Golfclub Ravensburg... TRADITION MIT ZUKUNFT
Golfclub Ravensburg...TRADITION MIT ZUKUNFT 

Platzregeln

Platzregeln:  

 

-Das Betreten der markierten „Biotope“ ist in Privatrunden verboten.

-Von angepflockten Bäumen muss straffrei Erleichterung genommen werden. 

-Hemmnisse (Regel 24)  Steine im Bunker gelten als bewegliche Hemmnisse

-Entfernungs-Messgeräte:

        Für die Wettspiele der Golfanlage Ravensburg darf ein Spieler sich über

        Entfernungen informieren, indem er ein Gerät verwendet, das ausschließlich

        Entfernungen misst.

Aus

Aus ist jenseits der spielbahnseitigen Kante aller öffentlichen Wege/ Strasse  innerhalb und am Rande der Golfanlage. Ein Ball, der diese Wege bzw. Straße kreuzt und jenseits dieser zur Ruhe kommt, ist im Aus, auch wenn er auf einem anderen Teil des Platzes liegt. Betroffen sind die Spielbahnen 1,2,6,8,9,13,14,15.

Platzordnung:

1.) Bei starkem Spielbetrieb, z.B. an Feiertagen und Wochenenden sind nur 3-er und

     4-er Gruppen erlaubt. Maximal 4 Spieler pro Gruppe.

2.) Es besteht die Pflicht, auf der Runde durchspielen zu las­sen, wenn die nachfolgende         

     Gruppe offensichtlich schneller spielt und vor der vorausspielenden Gruppe            mindestens

     eine Bahn frei ist, egal ob 1-, 2-, 3- oder 4- Gruppe.

3.) Es ist untersagt, auf dem Platz mit Driving Range Bällen zu spielen. Bei Verstoß können

     vom Betreiber der Golfanlage Platzsperren verhängt werden.

4.) Es darf nicht mit mehreren Bällen gespielt werden. Ausnahme: provisorischer Ball nach

      Regel 27 -2 . Bei Verstoß können vom Betreiber der Golfanlage Platzsperren verhängt

     werden.

5.) Jeder Spieler muss aus einer eigenen Golftasche spielen (Ausnahme: Partner im Vierer

      nach Regel 29).

6.) Auf der Golfanlage ist golfadäquate Bekleidung vorgeschrieben (Golfetikette).

7.) Einspielen und Abkürzen: Einspielen oder  Abkürzen ist nur dann erlaubt, wenn die

     Spielbahn davor und die Spielbahn danach völlig frei sind. Bei einem Start am Loch 10

     ist zu beachten, dass kein Spieler auf Bahn 9 zu sehen ist und die Bahn 10 völlig frei ist.

     Für Einsteiger und Abkürzer besteht kein Durchspielrecht.

8.). Wir sind bestrebt unseren Mitgliedern und Gästen den Platz in einem optimalen Zustand

      zu präsentieren. Deshalb gilt:   „PFLEGE GEHT VOR DEM SPIEL“

 

Hinweise:

-  Die Golfanlage ist jeden Tag geöffnet. Aus diesem Grund ist es notwendig Reparaturen

    und Platzpflege während der Spielzeit vorzunehmen. Wir bitten um ihr Verständnis für

    evt. Unannehmlichkeiten, die während des Spiels auftreten können   

- Bitte beachten Sie die Golfetikette.

- Divots sind zurückzulegen, auch wenn sie von einem anderen Spieler verursacht wurden. 

  Pitchmarken am Green müssen ausgebessert werden, auch wenn sie von einem anderen

  Spieler verursacht wurden, ebenso Spuren im Bunker.

- Bitte die Trolleys nicht über die Abschläge und Bunkerhügel ziehen. Ebenso dürfen Trolleys

  nicht zwischen Grün und Bunker gezogen werden, falls der Abstand zwischen Grün und  

  Bunker weniger als 5 Meter beträgt. Bitte mit den Trolleys nicht durchs Hardrough fahren. 

- Die am Fairwayrand angegebenen Entfernungen gelten bis Anfang Grün (Par 3 bis Mitte Grün)

 

gez. Hugo Adler                                       gez. Roland Braunschweig,

Präsident                                                  Spielführer

Geschäftsführer                                       für den Spielausschuss       

Hauptplatz

gesperrt  

Kurzplatz

gesperrt

Driving-Range

gesperrt

Öffnungszeiten:   

Unser Sekretariat ist täglich,

außer montags, von 10.00 Uhr bis bis 16.00 Uhr  geöffnet. 

Montags ist die Verwaltung geschlossen. 

Bei ungünstiger Witterung behalten wir uns vor die Verwaltung auch an den anderen Tagen geschlossen zu lassen. 

 

Winterregeln: 

- Bei Schnee, Frost und Reif      sowie Temperaturen unter 1    Grad plus dürfen die Plätze      nicht betreten werden. 

- Das Bespielen des Platzes

  ist nicht erlaubt (auch wenn

  die Temperatur über + 1

  Grad liegt): 

1.) wenn die Grüns noch

       gefroren sind und   

2.) wenn Raureif auf den

     Grüns ist.   

- Besserlegen auf dem                Fairway ab sofort bis                30.04.2018. 

- Trolleys: bitte beachten Sie    den aktuellen Aushang an        der Tagesinformation der        Verwaltung. 

- Die Driving Range ist bei          Schnee und starker Nässe      gesperrt. 

- Die witterungsbedingte            Bespielbarkeit der Plätze          und der Driving Range              erfahren Sie täglich ab 08.30    Uhr auf dieser Seite unserer    Homepage. 

WetterOnline
Das Wetter für
Ravensburg-Schmalegg
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Golfanlage Ravensburg GmbH & Co KG