Golfclub Ravensburg... TRADITION MIT ZUKUNFT
Golfclub Ravensburg...TRADITION MIT ZUKUNFT 

Turnierberichte und Veranstaltungen 

3. Seniorengolf 2020

 

Auch unsere Seniorinnen und Senioren traten zu ihrem letzten Turnier der

Saison an.

Wie bereits unsere Damen und Herrengolfer zuvor freuten sie sich über eine

Golfrunde unter Freunden bei bestem Golfwetter.

 

Nach dem sehr leckeren Essen vom Lalas Restaurant am Golfplatz waren unsere

Teilnehmer gestärkt für die Siegerehrung.

Bevor jedoch unser Seniorensprecher Dieter Schmid die Gewinnerinnen und Gewinner ehrte, wurde unser langjähriger Seniorensprecher Wolfgang Heine von unserem Vizepräsidenten Roland Braunschweig verabschiedet, der unsere Präsidenten Hugo Adler

vertreten hat.

 

Wolfgang Heine war 9 Jahre lang Seniorensprecher im Golfclub Ravensburg und

hatte in dieser Zeit immer ein offenes Ohr für unsere Seniorinnen und Senioren. 

Er hat sich Zeit genommen und sich mit viel Herz und Verantwortung engagiert und eingesetzt. Vielen Dank lieber Wolfgang Heine für eine so lange Zeit zum

Wohle der Seniorinnen und Senioren des Golfclubs Ravensburg.

 

Ein weiterer Dank geht an unseren Vizepräsidenten Roland Braunschweig,  

unseren Seniorensprecher Dieter Schmid und unser Mitglied Otto Bausch.

Sie haben die Turnierpreise für das Seniorenabschlußturnier zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür!

   

Die Gewinner des 3. Seniorengolf 2020:

 

Brutto Herren: Tuan Loc Doan   

Brutto Damen: Christa Schick, GC Bad Saulgau  

 

Netto Herren:  

1. Bernd Vahlensieck

2. Dr. Hansjörg Schunter

3. Manfred Haas

 

Netto Damen:

1. Brigitte Haberer

2. Brigitte Wolsperger, GC Lindau 

 

 

1. Lalas Restaurant am Golfplatz Turnier

 

Diese Golfsaison war außergewöhnlich und hat alle vor Herausforderungen gestellt, ganz besonders die Inhaber unserer Gastronomie.

Sie wurden jedoch von unseren Mitgliedern kraftvoll unterstützt, daher war es für Vale und Shendrit Krasniqi wichtig gehen Ende der Saison "Danke" zu sagen.

Und dazu eignet sich am besten ein Golfturnier bei dem man die Teilnehmer verwöhnen kann.

Unser Präsident Hugo Adler dankte den beiden für die unkomplizierte und kollegiale Zusammenarbeit. Alle Hürden dieser außergewöhnlichen Saison ist man gemeinschaftlich angegangen und hat sie professionell und freundschaftlich bewältigt.

Unser Präsident weiß wie wichtig eine gute Gastronomie auf der Golfanlage ist und schätzt die Arbeit unserer Wirtsleute sehr.

Auch das gesamte Gastroteam hat in dieser

speziellen Saison alles gegeben.

Als besondere Anerkennung und Dank

gab es daher von unserem Präsidenten persönlich, Rosen für alle.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner:

 

Brutto Damen: Joy Wick 

Brutto Herren:  Andreas Bertsche 

 

Klasse A

1. Jakob Vahlensieck

2. Stefan Prinz

3. Jürgen Bretzinger

 

Klasse B

1. Dr. Hansjörg Schunter

2. Oliver Watz

3. Volker Weiler

 

Klasse C

1. Reinhardt Haberer

2. Verena Amann

3. Christian Hopper   

 

 

 

Saisonabschlußturnier der Herren  

Beim letzten offiziellen Turnier unserer Herren in dieser Saison konnten die Turnierteilnehmer den goldenen Oktober genießen. Viele nahmen die Chance noch einmal wahr um bei besten Platzverhältnissen

ihr Handicap zu verbessern.

 

Andere wollten einfach noch einmal einen schönen Turniertag im Kreise der Herrengolfer genießen.

 

Nach der Runde kehrten alle im Lala´s Restaurant am Golfplatz ein und es wurde wie immer ein leckeres Essen serviert, bevor unser Vizepräsident Roland Braunschweig in Vertretung unseres Captains die Siegerehrung vornahm.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Herrengolfer für die schöne Saison. Vielen herzlichen Dank an unseren Man’s Captain Manfred Singvogel für den verstärkten Einsatz in diesem Jahr. Danke für die gute Zusammenarbeit!   

 

Wir gratulieren den Gewinnern des Herrenabschlussturniers 2020:  

 

1. Brutto:

Timo Zürn, GC Weissensberg
 

Netto Klasse A:

1.)  Felix Lang, GC Weissensberg                

2.)  Roland Rose, GC Ravensburg

3.)  Gören Murat, GC Ravensburg

 

Netto Klasse B:

1.)  Werner Weber, GC Ravensburg                  

2.)  Oliver Leibfahrt, GC Ravensburg

3.)  Dr. Hansjörg Schunter, GC Ravensburg

Genußvoller Saisonabschluß unserer Golfdamen

 

Bei ihrem letzten offiziellen Treffen in dieser Saison ließen es sich unsere Golfdamen gut gehen. Die Oktobersonne auf unserer Terrasse genießen und dabei mit leckeren Köstlichkeiten unserer Golfgastronomie Lalas Restaurant am Golfplatz verwöhnt zu werden. Was gibt es besseres? 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Dienstagsgolferinnen bedanken, die immer mit guter Laune am Start waren. 

Ein sehr herzliches Dankeschön gilt unserer Ladies Captain Anke Daniker. In dieser Saison wurde auch von unseren Captains sehr viel an Einsatz für die Organisation abverlangt. 

Die Zusammenarbeit war immer professionell und freundschaftlich! 

Vielen herzlichen Dank dafür!  

 

3. Herrenturnier 2020 mit Turnierpreisen vom Autohaus Auer

in Ravensburg

 

Das BMW Autohaus Auer in Ravensburg hat beim gestrigen Turnier die

Preise gesponsert. Dafür ein herzliches Dankeschön an Alexander

Schöllhorn vom Autohaus Auer.

 

Danke an alle Turnierteilnehmer dass Sie mitgemacht haben. Das Wetter

war (wie so oft) besser als vorhergesagt. Auch sonst hat alles gepasst.

Die Handicapverbesserung sprechen für sich!

 

Unser Men´s Captain Manfred Singvogel ehrte die Sieger des

3. Herrenturniers:  

 

Brutto:  Tuan Loc Doan, 26 Bp.

 

Nettoklasse A: 

1. Marc Kreuzahler, 38 Np.

2. Manfred Singvogel, 36 Np.

3. Aloisius Terberl, 35 Np.

 

Nettoklasse B:

1. Manfred Wahl, 43 Np.

2. Oliver Leibfarth, 41 Np.

3. Manfed Haas, 36 Np.

 

Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich !

 

 

 

2. Ravensburg Open powered by Media Markt

Mit großer Vorfreude wurde das 2. Turnier des Media Marktes Ravensburg erwartet, da es beim 1. Turnier des Elektromarktes im vergangenen Jahr bereits eine Vielzahl an hochwertigen Preisen zu gewinnen gab.
Aber nicht nur die hochpreisigen Turnierpreise sorgten für die gute Stimmung am Turniertag. Die Turnierteilnehmer erhielten tolle Turniergeschenke.
Der Media Markt Ravensburg ist DER Elektronikmarkt in Ravensburg: hier bekommt der Kunde Top Produkte zu fairen Preisen. Media Markt ist mit über 250 Elektronikmärkten die Nummer 1 in Europa. Die Nummer 1 in Ravensburg ist der Media Markt auch weil sich dort fachkundige und kompetente Mitarbeiter Zeit für die Kunden nehmen.
Weiterhin bietet der Media Markt eine Vielzahl an Serviceleistungen an wie Onlinekauf, Liefer- und Reparaturservice u.v.m.

Wir danken dem Chef vom Media Markt RV Sascha Luzecki der zusammen mit seinem Team den Turnierteilnehmern einen absoluten Wohlfühltag beschert hat.
Unser Präsident Hugo Adler dankte Sascha Luzecki für die gute freundschaftliche Zusammenarbeit.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 2. Ravensburg Open powered by Media Markt

Brutto Herren:

1. Christoph Birnbaumer, 26 Bp. 

2. Andreas Bertsche, 25 Bp.

3. Joachim Senf, GC Rochushof, 24 Bp.

 

Brutto Damen:

1. Nina Mathis, GC Bludenz/Braz, 22 Bp.

2. Helga Haug, GC Rochushof, 20 Bp.

3. Miriam Lohr, GC Rochushof, 19 Bp.

 

Netto Herren:

1. Roland Kreczmer, 56 Np.

2. Gerhard Protze, 43 Np.

3. Herbert Glatz, 39 Np.

 

Netto Damen:

1. Stefanie Fey, 41 Np.

2. Andrea Bergerhoff, 40 Np.

3. Beate Steymann, 37 Np.

 

Die Bruttowertung der Jugend hat Jonas Pohnert gewonnen, 22 Bp.  

Konstantin Obergfell hat die Nettojugendwertung gewonnen, 31 Np.   

 

 

9 Loch After Work Turnier am 17.09.2020

 

Jeder wollte nochmal bei milden Temperaturen sein Golfspiel genießen.  Dank des  sehr guten Platzzustandes wurden gute Resultate erzielt 11 Teilnehmer konnten sich über eine Handicapverbesserung  freuen. Es herrschte eine tolle Atmosphäre während des Turnieres und bei der anschließenden Siegerehrung. Die Teilnehmer genossen nochmal einen wunderschönen Spätsommerabend auf unserer Terrasse.

 

Herzlichen Glückwunsch !!!

1. Brutto: Guntram Zirovnik
1. Netto: Volker Weiler
2. Netto: Oliver Leibfahrt
3. Netto: Daniela Rues-Maunz
Netto Damen: Helga Grüninger

                 CLUBMEISTERSCHAFT

           im Golfclub Ravensburg 2020

 

 

Wie in jedem Jahr einer DER Höhepunkte der Saison:

 

                       DIE CLUBMEISTERSCHAFT  

 

Ausgespielt wurden am Samstag und Sonntag die besten Golferinnen/Golfer

des Golfclub Ravensburg  

 

Wieder bot dieses Wettspiel Spannung und Emotionen pur

über das gesamte Wochenende.

Am Sonntagabend wurden die Gewinnerinnen und Gewinner gebührend

geehrt. Unser Präsident Hugo Adler und unser Vizepräsident Roland Braunschweig überreichten die Pokale und Turnierpreise.

Auch der diesjährigen Finalisten des Jahreslochwettspiels wurden

gefeiert.

 

Wir durften ein sportlich-spannendes Wochenende erleben, das von

Respekt und Fairness geprägt war. Dafür danken wir allen die an der

Clubmeisterschaft 2020 teilgenommen haben.  

Ein herzliches Dankeschön geht an Alexander und Christian Adler und

ihrem Team für die perfekte Vorbereitung des Platzes.

Ebenso geht unser Dank an Vale und Shendrit Krasniqi und ihren Mitarbeitern für die sehr leckere Verpflegung. Ein dickes Dankeschön gilt unserem

Starter Gerd Riesner, für die grandiose Unterstützung.

Bei unserem Vizepräsidenten Roland Braunschweig möchten wir uns

besonders bedanken für die professionelle Organisation und gute Zusammenarbeit bei der Clubmeisterschaft als auch beim diesjährigen Matchplay.  

 

Clubmeisterin 2020: Gabriele Hoenig, 186 Schläge

Clubmeister 2020: Andreas Bertsche, 244 Schläge  

 

Seniorenmeisterin 2020: Jadranka Böhler, 190 Schläge,

Seniorenmeister 2020: Edgar Böhler, 162 Schläge

 

Matchplaygewinner 2020:  Andreas Bertsche  

2. Matchplaygewinner 2020:   Thomas Lang

 

2. Clubmeisterin 2020: Vera Oberle, 193 Schläge

2. Clubmeister 2020: Andreas Köpke, 247 Schläge

 

2. Seniorenmeisterin 2020: Anke Daniker, 197 Schläge

2. Seniorenmeister 2020: Tuan Loc Doan, 172 Schläge  

 

12.Blum Golf Trophy

zum 12. mal fand am gestrigen Freitag die Blum Golf Trophy und bereits zum 10. Mal auf der Golfanlage in Ravensburg statt.  Die beiden „Macher“ Christoph Schmid und Christoph Birnbaumer waren schon morgens vor Ort um die vielen Preise aufzubauen und unser Sekretariat zu unterstützen. Die Stimmung bei den Turnierteilnehmern war schon bei der Scorekartenausgabe sensationell gut.  Obgleich der schlechten Wettervorhersage sind alle Teilnehmer angetreten, auch das zeugt von wahrem Sportsgeist. So hatte dann auch das Wetter ein Einsehen und es konnten zumindest 9 der 18 Löcher  noch relativ trocken gespielt werden.

Ein großes und sehr herzliches Dankeschön Christoph Schmid und Christoph Birnbaumer für ihren Einsatz und eine weitere gelungene BLUM GOLF TROPHY!

Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern der 12. Blum Golf Trophy

Brutto Herren
1. Andreas Bertsche
2. Sascha Denner
3. Philipp Kolb
Brutto Damen
1. Vera Oberle
2. Elke Boch
3. Jadranka Böhler
Netto Klasse A Herren
1. Christoph Ulmer
2. Herbert Glatz
3. Christian Adler
Netto Klasse B Herren
1. Christian Wendel
2. Gilbert Fink-Tömördy
3. Harald Baumgärtner
Netto Damen
1. Carmen Rosswag
2. Herta Bürger
3. Patricia Eicke-Hirsch
Longest Drive Herren
Florian Pichler
Longest Drive Damen
Elke Boch
Nearest  to the Pin Bahn 5
Philipp Kolb
Nearest to the Pin bahn 6
Philipp Kolb

Turnier der Kreissparkasse Ravensburg 

 

Die Kreissparkasse Ravensburg ist seit Bestehen der Golfanlage in Schmalegg ein 

loyaler und zuverlässiger Geschäftspartner. Anlässlich der 25-jährigen guten Zusammenarbeit hat die KSK in diesem Jahr ein Turnier unterstützt. 

Nach der Golfrunde erwartete die Turnierteilnehmer ein leckeres Essen vom Lalas Restaurant am Golfplatz auf unser Terrasse. 

Nach dem kulinarischen Genuss folgte der Höhepunkt des Tages: die Siegerehrung. Unser Präsident Hugo Adler und unser Vizepräsident Roland Braunschweig nahmen gemeinsam die Siegerehrung vor. 

 

Wir gratulieren folgenden Gewinnerinnen und Gewinnern: 

Brutto Damen: Gabriele Hoenig, 17 Bp. 

Brutto Herren: Alexander Tutschner, 30 Bp. 

 

Netto Klasse A: 

1.) Daniel Aaron Thiel, 39 Np. 

2.) Sascha Denner, 38 Np. 

3.) Herbert Glatz, 36 Np. 

 

Netto Klasse B: 

1.) Hermann Schöttle, 39 Np. 

2.) Otto Bausch, 36 Np.  

3.) Hugo Adler, 36 Np. 

 

Netto Klasse C: 

1.) Brigitte Haberer,  41 Np. 

2.) Reinhardt Haberer, 38 Np. 

3.) Oliver Watz, 36 NP.

 

Vielen Herzlichen Dank an die Vorstandschaft der Kreissparkasse Ravensburg 

für die tolle Unterstützung !  

Lieber Herr Walser, danke für die erste Kontaktaufnahme und Gespräche !!!

2. Herrengolf 2020

 

Gut gelaunte Turnierteilnehmer

Traumwetter vom Abschlag bis zur Siegerehrung  

Klasse Platz – Danke an unser Greenkeeper! 

Leckeres Essen  - Danke an unsere Gastronomie!

Damit ist schon alles gesagt, eben ein rundum gelungener Golftag!
 

Brutto:
Christoph Birnbaumer, 30 Brutto

 

Netto Klasse A:

1.)  Joachim Senf GC Rochushof, 39 Netto

2.)  Leonhard Obergfell GC Ravensburg, 35 Netto

3.)  Manfred Wachter GC Ravensburg, 35 Netto

 

Netto Klasse B:

1.)  Bruno Schmauß VCG,43 Netto

2.)  Richard Stöger GC Ravensburg, 41Netto

3.)  Dr. Hansjörg Schunter GC Ravensburg, 37 Netto

 


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

1. Damenturnier, gesponsert von  AMICA Parfümerie Bittel

 

Unsere Turnierteilnehmerinnen wurden am Dienstag beim 1. Damengolf der Saison

von Eva Kleefisch und ihren Kolleginnen von AMICA-Parfümerie Bittel umsorgt und individuell betreut.  

 

Ein herzliches Dankeschön an Eva Kleefisch, die ihre Präsentation für das Turnier mit viel Liebe zum Detail geplant und durchgeführt hat.

Vielen Dank auch an alle Mitarbeiterinnen, sie haben das Unternehmen AMICA-Bittel

sehr sympathisch und herzlich repräsentiert. 

 

Unsere Ladies Captain Anke Daniker und alle Turnierteilnehmerinnen wurden

verwöhnt und haben sich gut versorgt gefühlt.

Brutto:  

Margarethe Schobert

 

Netto Klasse A:

1.) Sonja Bopp

2.) Beate Remensperger

3.) Renate Fritz

 

Netto Klasse B:

1.) Marianne Kruft

2.) Eva Pflaumer

3.) Ingrid Von Mensenkampf
 

Netto 9 Loch
Gabriele Singvogel
Sport 

2. Seniorengolf 2020

 

ausgestattet mit einem großen Proviant an Mineralwasser im Bag startetet unsere

Golferinnen und Golfer in das 2. Seniorenturnier dieser Saison. 

Die Bälle flogen und es wurden gute Ergebnisse erzielt. Unschlagbar waren jedoch unser Vizepräsident Roland Braunschweig und unser Men´s Captain Manfred Singvogel. Unser Seniorensprecher Dieter Schmid freute sich über das große Teilnehmerfeld und hatte für alle Ladie`s noch ein "Bonbon" dabei. 

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 2. Seniorenturniers: 

Brutto Herren: Roland Braunschweig, 29 Bp. 

Brutto Damen: Gabriele Hoenig, 19 Bp. 

Netto Herren Klasse A: Manfred Singvogel, 42 Np. 

Netto Herren Klasse B: Norbert Waehl, 34 Np. 

Netto Damen Klasse B: Gabriele Singvogel, 27 Np. und Ursula Krebs 24 Np. 

 

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer   

 

 

Am vergangenen Freitag, 07.08.2020 ging es wieder für 30 Golferinnen und Golfer zum Feierabend-Turnier unserem beliebten „9 Loch After WorkTurnier“  auf die Runde.

Die drei Netto-Sieger konnten gute Ergebnisse erzielen: Marc Kreuzahle mit 17 Nettopunkten 3. Platz, Guntram Zirovnik erspielte sich mit 20 Punkten den 2. Platz und Norbert Büchelmaier konnte mit 23 Nettopunkten den Netto-Tagessieg erringen. Christoph Birnbaumer holte sich mit 12 Bruttopunkten den Brutto-Sieg!

Den Sonderpreis „Bestes Damen Netto“ konnte sich Helga Grüninger mit 17 Nettopunkten sichern!

 Allen Gewinnerinnen und Gewinnern nochmals Herzlichen Glückwunsch!

9-Loch
After Work Turnier

Trotz Ferienzeit sind unsere 9-Loch Turniere wieder gut besucht.

40 Teilnehmer aller Handicap.- und Altersklassen traten zum Kanonenstart an um ihre Stammvorgabe zu verbessern, dies gelang allen Gewinnern die Ihr Handicap teils deutlich verbessern konnten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Brutto: Christoph Birnbaumer 14 Bruttopunkte

Netto:

1.) Markus Müller 22 Nettopunkte

2.) Andreas Blumenschein 21 Nettopunkte

3.) Wolfgang Miller 20 Nettopunkte

Damen Netto:
Ingrid Von Mensenkampff 19 Nettopunkte

Mannschaftspokal 2020 

nachdem unsere Mannschaften aufgrund der Coronasituation und der damit verbundenen abgesagten Verbandswettspiele sich nicht als Team messen konnten, war unserem Vizepräsidenten Roland Braunschweig, der unter anderem für die Mannschaften zuständig ist, dieses Turnier besonders wichtig.
Zugegeben mit einem Augenzwinkern. Denn allzu ernst sollte es an diesem Samstag nicht  zugehen. 
Das haben auch alle verstanden wie die kreativen  Namen der einzelnen Teams verraten und die eigentlichen Mannschaften wurden etwas "durchgemischt" was das Turnier sehr interessant uns spannend gemacht hat.

Dennoch: es wurde vorgabewirksam gespielt und wie immer wenn man nicht nur für sich selber sondern auch für seine Mannschaft antritt ist der Kampfgeist richtig geweckt. 

 

Das Rangking der Mannschaften: 

1.) Hangover: 138 Np. 

2.) Genuss Golfer: 136 Np. 

3.) Ritter der Tafelrunde: 133 Np. 

4.) The Legends: 126 Np. 

5.) AK 50: 125 Np. 

6.) Die Restposten: 115 Np. 

7.) Die Schöllhorns 112 Np. 

8.) Die 80er: 103 Np.  

 

Die Einzelgrwinner Brutto: Alexander Tutschner und Dr. Vera Oberle 

Die Spezialpreise haben gewonnen: Jörg Denner (LD), Dr. Vera Oberle und Leonhard Obergfell (NP)

Wir danken unserem Vizepräsidenten Roland Braunschweig für die Organisation des Turniere und allen Captains und ihren Teams für die gesponserten Turnierpreise. 

 

Herrengolf 2020 gesponsert von der VR Bank Ravensburg-Weingarten  

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr das Turnier der VR Bank Ravensburg-Weingarten ausrichten durften. 

 

 

Das Turnier der VR Bank Ravensburg-Weingarten hat schon seit vielen Jahren Tradition und ist sehr beliebt bei unseren Herren.

Der Vorstand, Herr Jürgen Nachtnebel begrüßte die Teilnehmer und ließ es sich nicht nehmen nach dem gemeinsamen  Essen die Sieger zu küren.  

Für die lange, freundschaftliche Verbundenheit zum Golfclub Ravensburg möchten wir uns sehr herzlich bei der VR Bank Ravensburg-Weingarten bedanken und hoffen, dass wir noch viele Turniere ausrichten dürfen.

 

Gewinner des Herrengolf 2020, gesponsert von der VR Bank Ravensburg-Weingarten:  

 

Brutto:

1.) Tuan Don Loc

Netto Klasse A:

1.) Dr. Ulrich Wittig                 

2.) Marc Kreuzahler              

3.) Aloisius Terberl
 

Netto Klasse B:

1.) Manfred Haas                   

2.) Stefan Gessler             

3.) Oliver Leibfarth


Nearest to the Pin: 

Manfred Haas

 

1. 9 Loch After Work Turnier 2020

ein gut gefülltes Teilnehmerfeld ging  bei besten Golfwetter auf die Runde. Dank des sehr guten Platzzustandes wurden dementsprechend gute Resultate erzielt und alle Gewinner konnten sich nicht nur über einen Preis sondern auch über eine Handicapverbesserung freuen, zudem möchten wir Christoph Schaz ganz herzlich zum 1. Bruttosieg seiner Golfkariere gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern!!!


Brutto: Christoph Schaz
Netto: 1. Helga Grüninger
            2. Reinhard Haberer

            3. Wolfgang Miller
Netto Damen: Zdenka Allgaier

 

Stadtmeisterschaft im Golf der Stadt Ravensburg 2020

 

Bei besten Wetter- und Platzbedingungen wurde am Samstag die Stadtmeisterschaft auf dem Golfplatz in Ravensburg ausgetragen.

 

Die Teilnehmer gaben alles, der Titel „Stadtmeister/-in“ von Ravensburg spornte

an. Nach dem leckeren Essen der Golfgastronomie Lala´s Restaurant am Golfplatz

nahm der Präsident der Golfclub Ravensburg Hugo Adler der auch bei Turnier mitgespielt hat und der Vorsitzende des Sportverbandes Rolf Engler die Siegerehrung vor.

Als süßen Zusatz zu den Pokalen gab es von unserem Mitglied Sabine Sprinz

gesponserte Springerle mit dem Wahrzeichen von Ravensburg. Danke dafür !

 

Stadtmeister 2020: Garath Duffy, 28 Bruttopkt.

Stadtmeisterin 2020: Nicole Dietz, GC Oberschwaben, 26 Bruttopkt.

Seniorenmeister 2020: Alexander Tutschner, GC Oberschwaben, 24 Bruttopkt.

Seniorenmeisterin 2020: Anja Niebler, 13 Bruttopkt.

Jugendmeister: Jonas Pohnert, 25 Bruttopkt.

 

 

1. Turnier 2020 

 

Am Samstag, 20.06.2020 fand das 1. Turnier der Saison 2020 statt. 

Die Turnierteilnehmer haben sich verantwortungsbewußt an die Vorsichts- und Hygienemaßnahmen gehalten, was der Freude keinen Abbruch tat. 

 

Brutto: Garath Duffy 25 Bp.  

 

Netto Klasse A:  Tuan Doan Loc 37 Np., Frank Dressel 35 Np., Klaus Nussbaumer 35 Np. 

 

Netto Klasse B: Manfred Haas 40 Np., Wolfgang Miller 40 Np., Joshua Finn Watz 34 Np.  

 

Damenwertung: Cynthia Dressel 27 Np.  

 

 

 

 Early Morning Turnier 2019

 

für alle Frühaufsteher ein Highlight, aber auch Langschläfer stellen sich

für das  Early Morning Turnier gerne mal den Wecker.

Grund ist die besondere Atmosphäre wenn man morgens um 7.00 Uhr auf den

Golfplatz raus geht. Man spielt nicht nur eine Runde Golf, man genießt den

Platz wie man ihn sonst nie erlebt.

 

Wenn unsere Turnierteilnehmer 18.Loch gespielt haben, fängt der Tag

für die anderen Mitglieder und Gäste erst an.

Ein ganz dickes Dankeschön an unser Team vom Greenkeeping.

Danke dass ihr so flexibel seid !

Danke auch an unsere Gastronomie das Lalas´s Restaurant am Golfplatz.

Auch für sie hieß es früh aufstehen. 

Einen schönen Abschluß fand das Turnier mit der Siegerehrung durch unseren

Präsidenten Hugo Adler.

 

Wir gratulieren den Gewinnern des Early Morning Turniers 2019 und allen die

ihr Handicap verbessern konnten.   

 

Brutto Herren:  Sascha Denner

Brutto Damen: Gabriele Hoenig             

 

Herren Netto Klasse A:

1.)  Fred Ertel, 42 Nettopkt.  

2.)  Murat Gören, 40 Nettopkt.  

3.)  Jonas Pohnert, 38 Nettopkt.

 

Damen Netto Klasse B:

1.) Petra Scharrer, 32 Nettopkt.   

2.) Annette Eppinger-Hornung, 31 Nettopkt.

3.) Christa Arnold, 27 Nettopkt. 

 

 

 

 

Familien Golf Schnuppertag

Ein rundum gelungener Golftag, wo Groß und Klein mit viel

Freude dabei waren und Spass hatten.  

 

In Zeiten wo Mütter und Väter zeitlich stark in den Beruf eingebunden sind

wird es für viele Familien immer wichtiger einen Sport zu finden, den sie

als Familie gemeinsam ausüben können. Der Golfsport bietet sich dafür

perfekt an. Die Golfanlage Ravensburg bot daher beim Familien Golf Schnuppertag

die Möglichkeit als Familie oder auch einzeln den Sport kennen zu lernen

und es war für jeden etwas dabei: die Kleinen waren vom Golfmobil des Baden Württembergischen Golfverbandes, und dem Golflehrer und was es dort alles zu entdecken gab hell begeistert.  

Die etwas älteren Jugendlichen waren bei unserer Golflehrerin Martina Engel in

guten Händen. Die fanden den Golfsport dann auch „ganz cool“ und

die Erwachsenen merkten dass Golf ein Sport ist der eine Verbindung

zwischen Sport und Wellness für Körper und Seele schafft. 

 

So verging der Tag sehr schnell und für unsere Golfjugend stand auf der

Terrasse die Siegerehrung mit unserem Jugendwart Hermann Wieland an.

Er ist es auch der immer hinter unsere Jugendlichen steht und dafür

sorgt, dass das Trainingsumfeld passt. Er hat dabei einige Eltern vom 

Jugendausschuss an seiner Seite die ihn dabei unterstützen. 

Erwachsene und Jugendliche stärkten sich im Lala´s Restaurant am Golfplatz

bei Getränken und leckerem Essen und genossen den traumhaften Blick auf

den Golfplatz.  

 

Wir gratulieren unseren Jugendlichen für die gute Leistung am gestrigen Tag.

Dass die Arbeit wenn man einen Sport im Kindesalter beginnt Früchte trägt,

zeigen der amtierende Stadtmeister im Golf, Marc Ferdinand Wolber und

der amtierende Jugendmeister der Stadt Ravensburg Jonas Pohnert.

Beide waren noch sehr jung als sie im Golfclub Ravensburg mit dem

Golfen angefangen haben. Mit viel Fleiß und guten Golflehrern aber auch

Eltern die sie unterstützt haben, sind sie heute bei einem Handicap

von 5,1 bzw. 10,0 angekommen. Was von Anfang an bis heute geblieben ist,

ist der Spaß am Golfsport und das wird auch immer so bleiben.

  

 

2. Brunel-Sommer-Golf-Cup 2019

 

Bereits zum 2. Mal durften wir den Brunel Sommer Golf Cup bei uns in Ravensburg

durchführen. Brunel ist ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen, das auf den flexiblen Einsatz überwiegend technischer Fachkräfte in diversen Industriezweigen spezialisiert ist. 

Unser Mitglied Michael Schubert hatte von den Einladungen bis hin zur Siegerehrung

die Organisation perfekt im Griff.

 

Neben dem vorgabenwirksamen Zählspiel bot Brunel seinen Gästen

aber noch einiges mehr:  

Mittags fand ein Puttwettbewerb statt und Nicht-Golfer bekamen beim Schnupperkurs mit unserer Golflehrerin Martina Engel einen ersten Einblick in die Welt des Golfsports.    

Um 18.30 Uhr kamen dann alle zum gemeinsamen Abendessen zusammen.

Unser Präsident Hugo Adler begrüßte die Turnierteilnehmer und dankte der Firma Brunel, federführend Michael Schubert, dass diese tolle Veranstaltung wieder im Golfclub Ravensburg statt gefunden hat und Kunden von Brunel als auch Mitglieder des Golfclub Ravensburg einen perfekten Golftag genießen konnten.

Die Siegerehrung wurde anschließend von unserem Mitglied Michael Schubert mit  

seinem Team vorgenommen.

Wer danach immer noch nicht genug „Golf“ hatte, der konnte nach der Siegerehrung

beim chippen mit Leuchtbällen sein Können beweisen.    

Vielen Dank an Michael Schubert für die freundschaftliche und gute Zusammenarbeit und

ein großes Dankeschön an das ganze Brunel Team das an diesem

Tag im Einsatz war, für die engagierte Zusammenarbeit.    

 

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 2. Brunel-Sommer-Golf-Cup 2019:

Brutto Damen: Katharina Gallas, GC Memmingen, 22 Bruttopkt.

Brutto Herren:  Christoph Birnbaumer, 27 Bruttopkt. 

 

Netto Damen Klasse A:

1.) Annika Odin, GC Würzburg, 37 Nettopkt.   

2.) Patricia Eicke-Hirsch, 32 Nettopkt.   

3.) Andrea Bergerhoff, 31 Nettopkt.    

 

Netto Herren Klasse A:

1.) Hansjörg Obergfell, 39 Nettopkt.  

2.) Tuan-Loc Doan, 37 Nettopkt.

3.) Rupert Muster, 36 Nettopkt.

 

Netto Damen Klasse B: 

1.) Birgit Bergmann, GC Waldegg-Wiggensbach, 46 Nettopkt.  

2.) Irina Müller, 38 Nettopkt.

3.) Karen Scholz, GC Rochushof, 35 Nettopkt.  

 

Netto Herren Klasse B: 

1.) Matthias Müller, Fürstl. GC Oberschwaben, 43 Nettopkt.  

2.) Wolfgang J. Miller, 37 Nettopkt.  

3.) Volker Weiler, 35 Nettopkt.   

 

Nearest to the Pin: Alexander Hörmann, GC Hellengerst  

 

Longest Drive: Leonhard Obergfell

 

 

 

Autohaus Riess präsentiert: 22. Mercedes Benz Cup 2019

 

Auch in diesem Jahr folgten viele Golferinnen und Golfer des GC Ravensburg und 

anderer Golfclubs gerne der Einladung des Autohauses Riess in Ravensburg.

Es ist das Turnier mit der längsten Tradition in der Geschichte des Golfclubs Ravensburg.  Bereits zum 22. Mal lud das Autohaus seine Kundinnen und Kunden zum Golfturnier auf die Golfanlage nach Ravensburg ein.

 

Herr Dr. Riess schätze in seiner Eröffnungsrede das familiäre und herzliche Miteinander.

dass man im Golfclub Ravensburg spürt.  

Der Präsident des Golfclub Ravensburg Hugo Adler dankte Herrn Dr. Riess für sein Vertrauen und die enge Verbundenheit zur Golfanlage und zum Golfclub Ravensburg.

Das Engagement von Mercedes Benz für seine Kunden und den Golfsport ist vorbildlich.

Ein großes Dankeschön geht auch an das gesamte Team vom Autohaus Riess.  

Viele haben mitgewirkt: von den tagelangen Vorbereitungen, über die Betreuung

am Turniertag bis hin zur Siegerehrung. Ganz viele haben dazu beigetragen dass diese Veranstaltung wieder ein so gelungenes Event war.

 

Wir gratulieren sehr herzlich den Gewinnerinnen und Gewinnern des 22. Mercedes Benz Cups präsentiert vom Autohaus Riess in Ravensburg:  

 

1. Brutto Herren: Manfred Hall, 28 Bruttopkt., Fürstl. GC Oberschwaben

1. Brutto Damen: Miriam Lohr, 27 Bruttopkt., GC Rochushof  

 

Damen und Herren Nettoklasse A:

1.)  Michael Roensch, 35 Nettopkt., GC Bad Saulgau

2.)  Murat Gören, 35 Nettopkt.

3.)  Klaus Hirsch, 34 Nettopkt.

 

Damen und Herren Nettoklasse B:

1.)  Dr. Christine Dingler, 39 Nettopkt.

2.)  Patricia Eicke-Hirsch, 39 Nettopkt.

3.)  Petra Schulz, 38 Nettopkt.

 

Damen und Herren Nettoklasse C:   

1.)  Karin Jehle-Blumenschein, 54 Nettopkt.

2.) .Andreas Blumenschein, 43 Nettopkt.    

3.)  Reinhardt Haberer, 39 Nettopkt.

 

Nearest to the Pin: Bertold Binder, GC Hechingen-Hohenzollern  

Longest Drive: Miriam Lohr, GC Rochushof, Benjamin Mutschler, GC Lindau

Der Präsident des Golfclubs Ravensburg Hugo Adler wird mit der Goldenen Ehrennadel des Baden Württembergischen Golfverbandes ausgezeichnet. 

25-jähriges Jubiläum Golfclub Ravensburg e.V.

 

Ein 25-jähriges Jubiläum ist für die Verantwortlichen des Golfclubs

und auch für seine Mitglieder ein ganz besonderes Ereignis.  

 

„Es wird einem erst bewußt was in 25 Jahren alles passiert ist,   

wenn man an dem Abend Revue passieren lässt und was in den

25 Jahren alles er- und geschaffen wurde“, so ein Mitglied der 1. Stunde.   

Und es wurde sehr viel geschaffen. Vom Acker und Weideland

zum Golfpark.  

Ein guter Grund um diesen Tag gebührend zu feiern. Schön war, dass Mitglieder, die von Beginn an dabei waren genauso diesen besonderen Anlass gefeiert haben, wie unseren neuen Mitglieder. 

 

Der Präsident Hugo Adler erinnerte in seiner Anspache an die

Anfänge und betonte dabei dass er immer den uneingeschränkten

Rückhalt seiner beiden Mitgesellschafter Heinz Walser und Dr. Dieter

Zeifang hatte. Hugo Adler zeigte sich stolz und dankbar dass

trotz mancher Steine die im Weg lagen, das Projekt realisiert

wurde und heute 25 Jahre später alles auf einem guten soliden

Fundament steht. Dafür dankte er seinen Mitgesellschaftern,

ebenso dem langjährigen Präsidenten und heutigen Ehrenpräsident

Hans Christian Krumm der auch einen großen Anteil an dieser positiven Entwicklung hatte. Wichtig war es für Hugo Adler den

Mitgliedern der Anfangszeit für deren Engagement zu danken. 

   

Der Präsident des Baden Württembergischen Golfverbandes

Otto Leibfritz lobte die Nachhaltigkeit mit der in Ravensburg

der Platz gepflegt uns somit ein wichtiger Beitrag für den Schutz

der Natur geleistet wird. Die wunderschönen Blumenwiesen sind nicht 

nur für das Auge ein Genuss, sondern auch für die heimische Tierwelt ein wichtiger Rückzugsort.   

Anschließend verlieh er Hugo Adler die Ehrennadel in Gold des

Baden Württembergischen Golfverbandes für besondere Verdienste

um die Förderung des Golfsports.

Die Ortsvorsteherin von Schmalegg Manuela Hugger würdigte die

Entwicklung des Golfclubs. Die Golfanlage ist ein wichtiges Aushängeschild für Ravensburg und insbesondere für Schmalegg.

 

Der Beirat des Golfclub Ravensburg Dr. Klaus Wolber leistete einen

sehr humorvollen Beitrag zum Jubiläum: „Der Golfclub mit Herz –

Eine Herzdiagnose“ bevor er mit dem Präsidenten Hugo Adler die  Siegerehrung vornahm. Er war es auch der diesen besonderen

Tag vom Turnier bis zur Abendveranstaltung plante und bis ins Detail organisierte. Die gute Vorarbeit zahlte sich aus. Ein rundum

gelungenes Event !!!   

 

Wir danken allen sehr herzlich die uns bei den Vorbereitungen sowie am Turniertag als auch am Tag danach mit ihrer Arbeitskraft unterstützt haben. Unser Präsident Hugo Adler hat die Teegeschenke gesponsert. Viele Mitglieder haben mit ihrem Sponsoring von der sehr hochwertigen Zwischenverpflegung bis zu Turnierpreisen einen wertvollen Beitrag zu unserem 25-jährigen Jubiläum geleistet. Herzlichen Dank dafür !     

  

Die Gewinnerinnen und Gewinner unseres Jubiläumsturniers:  

 

18-Loch Turnier: 

Brutto Damen: Beatrice Wolber, 22 Bruttopkt.

Brutto Herren:  Edgar Böhler, 26 Bruttopkt.

Brutto Jugend: Jonas Pohnert, 24 Bruttopkt. 

 

Nettoklasse A   

1.) Gabriele Hoenig, 37 Nettopkt.

2.) Wolfgang Etter, 36 Nettopkt.   

3.) Manfred Singvogel, 36 Nettopkt. 

4.) Otto Bausch, 35 Nettopkt.

 

Nettoklasse B  

1.) Annette Eppinger-Hornung, 38 Nettopkt.

2.) Benjamin Etter, 38 Nettopkt.  

3.) Hans Sicka, 37 Nettopkt.  

4.) Patricia Eicke-Hirsch, 36 Nettopkt.

 

Nettoklasse C:

1.) Manfred Wahl, 44 Nettopkt.

2.) Harry Müller, 43 Nettopkt.

3.) Petra Scharrer, 37 Nettopkt.

4.) Dr. Andeas Hoenig, 36 Nettopkt.

 

Nearest to the Pin: Patricia Eicke Hirsch, Dr. Ulrich Wittig 

Longest Drive: Jadranka Böhler, Leonhard Obergfell

 

9-Loch Turnier:  

 

Netto:

1.) Ursula Schmieder, 22 Nettopkt.

2.) Helmut Landmann, 16 Nettopkt. 

3.) Horst Hayn, 16 Nettopkt.

4.) Markus Schmieder, 15 Nettopkt.

 

Nearest to the Pin: Ursula Schmieder

Longest Drive: Ursula Schmieder, Dr. Martin Strohmeier

 

Kurzplatzturnier:

1.) Susanne Kossmann

2.) Cornelia Frank

 

Wertung best dressed

Damen: Brigitte Haberer

Herren: Rudi Selg 

 

 

 

Golf in Austria, powered by Alpenrose Schruns.

 

Mit dem Turnier des Aktiv und Spa Hotels Alpenrose in Schruns veranstalten wir

bereits das 3. Turnier mit Internationaler Beteiligung. Bei den vergangenen

Turnieren kamen die Teilnehmer vor allem aus unseren Nachbarländern Österreich

und der Schweiz, bei diesem Turnier kam der Veranstalter aus Vorarlberg.

Die Eigentümer des in 4. Generation geführten 4-Sterne Hotels Alpenrose in Schruns

Familie Mäser haben die Herzlichkeit Österreichs nach Ravensburg gebracht.

Und die Turnierteilnehmer ließen sich gerne anstecken.

Viel zur guten Organisation und Stimmung beigetragen hat auch Gaby Mauracher,

Sie hat mit viel Herzblut und Leidenschaft die Turnierserie vorbereitet und 

das Turnier in Ravensburg persönlich betreut.

An Tee 1 überreichten Raphael Mäser und Stefanie den Teilnehmern die

Teegeschenke.

Nach 9 Loch gab es bei der Zwischenverpflegung, typisch österreichische

Schmankerl. Nach Rückkehr vom Turnier wurden die Teilnehmer mit einem

Welcome Back Getränk begrüßt.

Am Abend tischte das Lala´s Restaurant am Golfplatz dann mit Tafelspitz und

Kaiserschmarren österreichische Spezialitäten auf, bevor die Gewinnerinnen und

Gewinner mit tollen Turnierpreisen belohnt wurden.

Die Tombola mit einer Vielzahl an Preisen war ein weiteres Highlight des Turniers.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an den Mann der Österreich auch musikalisch

nach Ravensburg gebracht hat. Danke an unseren Musiker mit 1-stelligem  

Handicap Alois Kloiber.

Unser Präsident Hugo Adler dankte Gaby Mauracher und Familie Mäser für einen grandiosen Turniertag wo die Turnierteilnehmer verwöhnt und umsorgt wurden und

ein Tag an dem alle festgestellt haben: „Das Gute liegt so nah“

Ein Besuch in der Alpenrose in Schruns ist Urlaub für Körper und Seele !  

 

Die Gewinnerinnen und Gewinner:

 

Brutto männlich: Alois Kloiber, 28 Bruttopkt., GC Salzburg

Brutto weiblich: Gabriele Hoenig, 19 Bruttopkt. , GC Ravensburg 

 

Nettoklasse A:

1.) Sascha Denner, 37 Nettopkt.,

2.) Rupert Muster, 35 Nettopkt.

3.) Hansjörg Obergfell, 34 Nettopkt.

 

Nettoklasse B:

1.) Jakob Vahlensieck, 38 Nettopkt.

2.) Michael Schubert, 34 Nettopkt.

3.) Sonja Bopp, 33 Nettopkt.

 

Nettoklasse C:

1.) Dr. Christine Dingler, 43 Nettopkt.

2.) Petra Scharrer, 37 Nettopkt.

3.) Patricia Eicke-Hirsch, 36 Nettopkt.

 

Longest Drive: . 

Hansjörg Obergfell, 1,15 m 

Patricia Eicke-Hirsch 3,03 m 

 

Öffnungszeiten     

Unsere Verwaltung ist Dienstags bis Sonntags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet  

WetterOnline
Das Wetter für
Ravensburg
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Golfanlage Ravensburg GmbH & Co KG