Golfclub Ravensburg... TRADITION MIT ZUKUNFT
Golfclub Ravensburg...TRADITION MIT ZUKUNFT 

 Hauptplatz

GEÖFFNET

 

Gäste sind herzlich willkommen !

 

Spiel nur mit Startzeit gestattet

 

 

Hygieneregeln siehe unten

 

Kurzplatz

GEÖFFNET  

 

Gäste sind herzlich willkommen !

 

Spiel nur mit vorheriger mündlicher

 Anmeldung im Sekretariat  gestattet

 

Hygieneregeln siehe unten

 

Driving  Range

GEÖFFNET 
 

Spiel nur mit vorheriger mündlicher Anmeldung im Sekretariat gestattet 

 

Hygieneregeln siehe unten

Es können nicht mehr als 8 Buchungen innerhalb von 4 Tagen im Voraus getätigt werden. Sollten noch Kapazitäten frei sein können Sie weitere Startzeiten über das Sekretariat reservieren.

Eine Stornierung ist bis 6 Stunden vorher online möglich, danach nur noch über das Sekretariat.

 

Bitte halten Sie die Hygienerichtlinien genau und bestmöglich ein.

Es gilt der Grundsatz: „Abstand halten, Ansammlungen vermeiden, Hygienevorschriften beachten, Berührung potenziell kontaminierter Flächen vermeiden.“


Großer Platz: 

Der Große Platz kann ab 07:00 Uhr bespielt werden. Startzeiten können online oder im Sekretariat gebucht werden.

9-Loch: 

Mitglieder die 9-Loch spielen wollen können von 07:00 Uhr bis 08:30 Uhr an Tee 10 mit Startzeit spielen. Selbstverständlich können Sie jederzeit 9-Loch spielen, dann aber
nur von Tee 1.

Driving Range und Kurzplatz: 

Die Driving Range und der Kurzplatz sind ebenfalls ab 7.00 Uhr geöffnet. Hierfür ist keine Startzeitenreservierung erforderlich. Wir sind aber verpflichtet zu dokumentieren wann und wer die Einrichtungen benutzt.  Daher liegt in unserem Ballautomatenraum eine Liste aus, auf der Sie sich beim Betreten der Anlage verpflichtend eintragen müssen wenn Sie die Driving Range und/oder den Kurzplatz benutzen.


Das Bespielen des Großen Platzes ist generell nur mit einer vorher reservierten Startzeit gestattet. Bei Verspäteten Eintreffen am Abschlag verfällt die Startzeit. Startintervall 8 min. in 2er Flights

 

 

  • Es darf in 3er bzw. 4er Flights gespielt werden. Grundsätzlich sind dann bis zu 4 Personen in einer Gruppe zugelassen, sofern diese aus max. 2 Haushalten oder Familienangehörigen bestehen. 3er oder 4er Gruppen die aus 3 oder 4 Haushalten bestehen, bilden stets eine Trainings- und Übungseinheit. Für jede Übungsgruppe benennt das Sekretariat die erste Person im Flight als Übungsleiter der die Verantwortung im Flight hat. 
  • Er muss dafür sorgen, dass die Vorsichtsmassnahmen im Flight eingehalten werden (kein Händeschütteln, keine Umarmungen, Mindestabstand einhalten).
  • Beim Betreten aller Gebäude ist die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und auf 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen zu achten.
  • Die Caddyhallen dürfen max. von 3 Personen gleichzeitig betreten werden. Die Mund-Nasen-Bedeckung ist zu tragen und auf 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen ist zu achten.
  • Einzelunterricht ist mit unseren Golfpros gestattet.
  • Das Betreten des Golfshops ist NICHT erlaubt. Unsere Mitarbeiter verkaufen Ihnen das gewünschte Zubehör über die Rezeption.
  •       Carts stehen bereit (telefonische Reservierung nötig). Nutzung nur für eine Person gestattet (Abstandsregelung). Ausnahmen gelten für Personen des gleichen Hausstands.
  • Das Entfernen des Flaggenstocks ist beim Putten verboten.
  • Harken, Ballwascher nicht verfügbar. Der Ball darf im Bunker bessergelegt werden. Der Sand ist mit den Füssen einzuebnen.
  • Durchspielen ist nicht gestattet, es gilt „Ready Golf“
  • Das Abkürzen zwischen den Spielbahnen ist verboten!!! 
  • Getränkeautomaten im Rundenverpflegungshaus sind in Betrieb

 

Die Golfanlage Ravensburg ist verpflichtet, zur Einhaltung der Hygieneregeln Prüfungen durchzuführen. Es ist mittlerweile bekannt, dass es zu verstärkten Kontrollen seitens der Behörden kommen wird.  Verstöße, die ein Bußgeld nach sich ziehen, müssen vom Verursacher selbst getragen werden.
Bitte haben Sie Verständnis dass Missachtungen der Richtlinien undHygieneregeln auf der Golfanlage mit einer Platzsperre geahndet werden können.

 

Wir möchten uns schon jetzt für die Unterstützung und Einhaltung der Maßnahmen bedanken. Nur so können wir den Spielbetrieb auf der Golfanlage aufrechterhalten.

 

Ich wünsche Ihnen allen viel Vergnügen und schöne Stunden auf der Golfanlage 

 

Ihr

Hugo Adler

Präsident Golfclub Ravensburg

Geschäftsführender Gesellschafter Golfanlage Ravensburg

Liebe Mitglieder,

verehrte Gäste, 

 

der Spielbetrieb auf unserer Anlage hat sich trotz einiger Änderungen (Startzeiten)und unter Einhaltung der notwendigen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen sehr gut entwickelt, langsam dürfen wir immer weiter zur Normalität zurückkehren und so dürfen wir seit kurzem auch wieder Turniere durchführen. 

Rechts auf dieser Seite finden Sie den Button "Turnierkalender".    

 

Ich bin sehr froh und dankbar, dass sich unsere Mitglieder und auch Gäste voller Verantwortung und Rücksicht für andere und natürlich auch für sich selbst an die notwendigen Vorgaben halten.

 

Unser Platz zeigt sich gerade jetzt mit der üppigen Vegetation in einer besonderen Pracht (siehe unten). 

 

Genießen Sie es ! Ich wünsche Ihnen von Herzen "Ein schönes Spiel".     

 

 

Ihr

Hugo Adler

Präsident Golfclub Ravensburg 

Geschäftsführender Gesellschafter Golfanlage Ravensburg   

 

Unseren Golfplatz schmückt ein weiteres Kunstwerk

 

Der Kettensägenkünstler Wolfgang Heine auch "Holz-Wolle" wie er sich selber nennt hat aus einer abgebrochenen Kiefer an Bahn 15 ein echtes Kunsthandwerk  erschaffen. 

Der Landwirt der in Bodnegg mit seiner Familie auch Ferien auf dem Bauernhof anbietet hat vor 13 Jahren dieses seltene Kunsthandwerk für sich entdeckt. 

In  nur 2 Stunden hat er ausschließlich mit seiner Kettensäge diese beindruckende Skulptur erschaffen.

Vielen herzlichen Dank an Alexander und Christian Adler, den beiden Chefs von Hugo Adler Golfdienstleistungen für diese tolle Spende. 

 

Aus etwas dass dem Zerfall geweiht war, ist ein echtes Kunstwerk entstanden. 

Das ist Nachhaltigkeit im besten Sinne ! 

  

 

Golfsport in Symbiose mit Natur- und Artenschutz

 

als ehemaligem Landwirt war es für Hugo Adler, dem Geschäftsführenden Gesellschafter der Golfanlage Ravensburg schon vor über 25 Jahren, beim Bau des

Golfplatzes, wichtig, neben einem gut gepflegten Golfplatz auch die Natur zu schützen und damit Pflanzen und Tieren einen Lebensraum zu bieten.

 

Das ist bis heute so geblieben. Als langjähriger Headgreenkeeper

hat er über die Jahre weitere wertvolle Erfahrungen gesammelt und ist

ein Fachmann auf diesem Gebiet.  

Nur durch die Jahresbeiträge der Mitglieder des GC Ravensburg

konnte dieses Engagement immer weiter vorangetrieben werden.

Jahr für Jahr werden die Bäume und Büsche sowie die Biotope größer und kräftiger! Die Naturwiesen (ca. 90.000 m2) mit Ihren wunderschönen Wildblumen sind ein Augenschmaus für Golfer und Spaziergänger. Tiere finden auf dem Golfplatz einen  Rückzugsort, damit wird die Artenvielfalt heimischer Tierarten gefördert.   

Natur- und Artenschutz ist für Präsident Hugo Adler kein kurzzeitiges Projekt

sondern eine Herzensangelegenheit die er beständig und nachhaltig

in Verantwortung um Mensch und Natur vorantreibt.  

 

Wir sind jetzt aus Richtung Bodensee noch schneller

                  und bequemer zu erreichen! 

Golfanlage Ravensburg
Hofgut Okatreute
88213 Ravensburg
Telefon: +49 751 9988+49 751 9988
Fax: +49 751 9984
E-Mail-Adresse:

Öffnungszeiten:    

Unsere Verwaltung ist täglich von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet  

WetterOnline
Das Wetter für
Ravensburg
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Golfanlage Ravensburg GmbH & Co KG